HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH

Upgrade


Mess- und Steuertechnik

Hochspannungskomponenten haben eine lange Lebensdauer. Im Schnitt leisten sie mehr als 30 Jahre gute Dienste. Anders sieht es mit der Mess- und Steuerungstechnik der Anlage aus. Software und Rechner sind angesichts des schnellen technischen Fortschritts in diesen Bereichen heute nach fünf, höchstens zehn Jahren veraltet. Ein Upgrade ist dann notwendig, damit die Anlage wieder volle Leistung erbringt. Updates sind eine schnelle und zugleich kostengünstige Möglichkeit, aus einer alten Anlage eine nahezu „neue“ zu machen – ohne die teuren Hochspannungskomponenten austauschen zu müssen. HIGHVOLT führt solche Modernisierungen, mit Standard-Industriesteuerungen SIMATIC, durch.

Unsere Leistungen:

  • Modernisierung der Steuerung von vorhandenen Prüfsystemen
  • Upgrade von Steuerungen auf computergesteuerte Automatisierungssysteme
  • Integration der Messtechnik in automatisierte Steuerungen
  • Upgrade der Messtechnik gemäß der aktuellen Vorschriften hinsichtlich Messgenauigkeit und Kalibrierung

Prüfsysteme

Viele unserer Kunden haben zunehmend Bedarf an Hochspannungsprüfanlagen mit höherer Leistung und Spannung. Während in der Vergangenheit in komplett neue Hochspannungsprüfanlagen investiert wurde, gibt es nun eine wesentlich kostengünstigere Alternative. HIGHVOLT rüstet existierende Hochspannungsprüfanlagen oder Prüffelder auf und bietet somit eine attraktive Möglichkeit diese weiterhin zu nutzen. Als Komplettanbieter leistet unser Consulting Team wertvolle Hilfe bei der Planung der Prüffelder.

Unsere Leistungen:

  • Aufrüsten von Hochspannungskomponenten auf höhere Spannungsebenen
  • Leistungserweiterung durch Ergänzung von Hochspannungskomponenten
  • Integration der hochspannungstechnischen Erweiterungen in die Mess- und Steuertechnik der Gesamtanlage




After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de