PRÜFEN UND MESSEN AN ELEKTRISCHEN BETRIEBSMITTELN DER HOCHSPANNUNGSTECHNIK

HIGHVOLT KOLLOQUIUM ’23

HIGHVOLT setzt die Reihe seiner erfolgreichen Kolloquien fort und lädt vom 4. bis 5. Mai 2023 zum nunmehr 9. HIGHVOLT KOLLOQUIUM nach Dresden ein. Namhafte Referenten aus Industrie, Lehre und Forschung werden über aktuelle Tendenzen und Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Hochspannungs-Prüf- und Messtechnik berichten. Hersteller und Betreiber von elektrischen Betriebsmitteln der Hochspannungstechnik, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Universitäten, Prüf- und Forschungsinstituten und Prüfdienstleister sind herzlich eingeladen.

Veranstaltungstermin

4. bis 5. Mai 2023

Veranstaltungsort

Bilderberg Bellevue Hotel Dresden

Große Meißner Straße 15
01097 Dresden
Deutschland

Konferenzsprache

Deutsch

Abendveranstaltung

Donnerstag, 4.5.2023

Exkursion zu HIGHVOLT

Freitag, 5.5.2023

Hotelbuchung

Wir haben für Sie im Hotel „Bilderberg Bellevue Hotel Dresden“ Abrufkontingente reserviert. Das Zimmerkontingent steht bis einschließlich 13. März 2023 zur Verfügung und ist von den Teilnehmern selbst, unter dem Stichwort „HIGHVOLT“ zu buchen.

Einzelzimmer 114 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer 134 € pro Nacht (inkl. Frühstück)                   
E-Mail zur Reservierung reservation@bellevue-dresden.com
Telefon 0351/8051733
Datum 3.-6. Mai 2023
Stichwort HIGHVOLT
   

Anmeldung

Anmeldung



Konferenzleitung

Thomas Steiner
Technischer Direktor



Organisation

HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH

Tel        +49 351 84 25 890
E-Mail   kolloquium@highvolt.com



Downloads

   Save the date (pdf)

   Formular Zimmerbuchung (pdf)

   Konferenz-WebApp