Zertifikate

Zertifizierung für Qualitätssicherungssysteme


HIGHVOLT führt seine Geschäfte nach strengen Grundsätzen eines umfassenden Qualitätssicherungssystems. Alle Prozesse hinsichtlich Konstruktion, Entwicklung, Produktion, Installation und Service werden entsprechend den Anforderungen dieses Qualitätssicherungssystems ausgeführt und kontrolliert.   

Zertifiziert wurde dieses System erstmalig am 17. Juni 1994 durch die deutsche Zertifizierungsstelle DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen). Seitdem wurden alle Qualitätsaudits bei HIGHVOLT erfolgreich durchgeführt.

Die letzte Zertifizierung durch Bureau Veritas erfolgte im Oktober 2018 (Zertifikat folgt).