Impulsstromshunts, Typ SMW

Impulsstromshunts werden bei der Impulsstrommessung an Prüfobjekten mit einer niedrigen Induktivität verwendet. Sie werden vorrangig eingesetzt zur Impulsstrommessung an Leistungstransformatoren (IEC 60076-3), finden aber auch Anwendung bei der Impulsstrommessung von Metall-Oxid-Ableitern nach IEC 62475 mit den Wellenformen 4/10 µs, 1/20 µs und 30/80 µs.
Sie sind verfügbar mit einem Nennwiderstand zwischen 0,001 Ohm und 10 Ohm bzw. einem Nennstrom zwischen 100000 A und 50 A.