Verlustmesssystem für Transformatoren,
Typ LiMOS

LiMOSDas Verlustmesssystem LiMOS wurde zur hochgenauen Messung von Verlusten und weiteren Parametern, welche im Rahmen der Routine- und Typprüfung von Leistungstransformatoren benötigt werden, entwickelt. Das sehr kompakte Design wird durch die Kombination von Spannungs- und Stromsensor bei gleichzeitiger digitaler Signalverarbeitung ermöglicht. Nur eine notwendige Hochspannungskomponente pro Phase reduziert den Platzbedarf auf ein Minimum. Die digitalisierten und vorverarbeiteten Signale werden mittels Lichtwellenleiterkabel an die Empfängereinheit (LiMO-MCSU) übermittelt.

Vervollständigt wird das LiMOS durch die zugehörige iMOS Software zur Bedienung des gesamten Messsystems sowie zur Verarbeitung und Darstellung der Messdaten. Die Software schafft die Voraussetzung zur Integration des Verlustmesssystems in die HIGHVOLT Steuerung für die automatische Bewertung der Messdaten, Weiterverarbeitung und Datensicherung. Eine weitere Verkürzung der Prüfdauer wird durch die Umschaltung der Messbereiche des LiMOS mittels Software erreicht.

 

Anwendung

  • Bestimmung der Leerlaufverluste und Strommessung
  • Kurzschlussverluste und Impedanzspannungsmessung
  • Erwärmungstest
  • Nullimpedanzmessung
  • Induzierte Spannungsprüfung


Vorteile

  • Volldigitale Signalverarbeitung
  • Optische Signalübertragung ermöglicht die Erfüllung höchster EMV-Anforderungen
  • Kompaktes Design und verbesserte Genauigkeit durch kombinierten Spannungs- und Stromsensor
  • Kein separates Leistungsmessgerät notwendig
  • Automatische Messbereichsumschaltung via Software