HIGHVOLT auf der Middle East Electricity in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Stark nachgefragt: mobile Prüfsysteme für GIS

Amarjeet M. Dharwatkar (M.), HIGHVOLT-Repräsentant in den Vereinigten Arabischen Emiraten, stattete Carola Frost und Dan Keller am Messestand einen Besuch ab Amarjeet M. Dharwatkar (M.), HIGHVOLT-Repräsentant in den Vereinigten Arabischen Emiraten, stattete Carola Frost und Dan Keller am Messestand einen Besuch ab

Vom 17. bis 19. Februar fand in Dubai die 38. MEE statt. Schwerpunkt bei HIGHVOLT waren in diesem Jahr Hochspannungsprüfsysteme für Gasisolierte Schaltanlagen (GIS).

„Sehr viele Messebesucher informierten sich über unsere Expertise auf dem Gebiet mobiler Prüfsysteme für GIS“, zog HIGHVOLT-Ingenieur Dan Keller eine positive Bilanz.
„Auch unser Consulting-Angebot stieß auf großes Interesse. Die Kunden schätzen offensichtlich die umfassenden Beratungsleistungen zu Fragen des optimalen Arbeitsablaufs im Prüffeld, seinem Layout, zur Schirmung und Erdung“, so Keller weiter.

HIGHVOLT stellt unter anderem Wechselspannungsprüfsysteme mit variabler Frequenz her. Sie werden beispielsweise für Stehspannungsprüfungen an GIS nach deren Installation vor Ort eingesetzt. Weiterhin können Prüfsysteme für die Vor-Ort-Prüfung kompakt auf einem Trailer installiert werden.


Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit