HIGHVOLT baut seine Kompetenz im Bereich der digitalen Messtechnik aus

Pressemitteilung

AD3000 S6 zum Rack-Einbau mit zwei faseroptischen Messaufnehmern AD3000 S6 zum Rack-Einbau mit zwei faseroptischen Messaufnehmern

Dresden, 20. September 2013
Messsparte der bitGate data systems GmbH wird im Rahmen eines Asset Deals übernommen

Das Unternehmen HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH hat im Juli den Erwerb von Teilen der Messtechniksparte der insolventen bitGate data systems GmbH aus dem hessischen Alsfeld im Rahmen eines asset deals erfolgreich abgeschlossen.
„Wir ergänzen unser Angebot auf dem Gebiet der Hochspannungsprüf- und Messtechnik um hochqualifizierte Leistungen im Bereich der Impulsstrom- und Impulsspannungsmessung“, so Geschäftsführer Dr. Ralf Bergmann. HIGHVOLTs neue Generation von Transientenrekordern zeichnet sich durch eine besonders hohe Anzahl von parallel nutzbaren Messkanälen aus. Dank optischer Übertragungstechniken erreichen Transientenrekorder wie der Digital Rekorder AD3000 eine sehr sichere Signalübertragung.
„Unsere Kunden profitieren zudem von einem stark erweiterten Softwareangebot, welches auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse bestens zugeschnitten ist“, ergänzt Geschäftsführer Bernhard Nick. „Die Erweiterung unseres Portfolios mit technologisch anspruchsvollen, kundenspezifischen Produkten in der Messtechnik wird die Wirtschaftskraft von HIGHVOLT weiter stärken.“

 Weitere Produktinformationen





Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit