Kabelhersteller weltweit schätzen die zuverlässigen und nutzerfreundlichen Kabelprüfsysteme von HIGHVOLT

Viele Fachbesucher der wire 2014 informieren sich über das Angebot von HIGHVOLT auf dem Gebiet der Kabelprüfung

HIGHVOLT-Ingenieure Dan Keller und Stefan Schierig (v.l.) auf der wire im Gespräch mit Interessenten.
Die Gleichspannungsanlage GEM 30/800 im Hintergrund stellt HIGHVOLT zur Erzeugung von sehr hohen Gleichspannungen bis 800 kV her. HIGHVOLT-Ingenieure Dan Keller und Stefan Schierig (v.l.) auf der wire im Gespräch mit Interessenten. Die Gleichspannungsanlage GEM 30/800 im Hintergrund stellt HIGHVOLT zur Erzeugung von sehr hohen Gleichspannungen bis 800 kV her.

„Auch in diesem Jahr war unsere Messeteilnahme ein voller Erfolg“, blickt HIGHVOLT-Ingenieur Stefan Schierig zufrieden auf die wire zurück.

„Wir konnten viele langjährige Geschäftspartner aber auch neue Kunden auf unserem Messestand begrüßen. Die Themen reichten von den Besonderheiten bei der Mittelspannungskabelprüfung über den Einsatz mobiler Prüfsysteme bis hin zur intelligenten Vernetzung der Prüfsysteme in komplexen Kabelprüffeldern“, so Schierig weiter.
Die wire, die vom 7. bis 11. April in Düsseldorf stattfand, ist die internationalen Leitmesse für Kabel und Draht.
Fragen zur Qualitätssicherung bei der Fertigung und dem Einsatz von Hoch- und Mittelspannungskabeln nehmen dabei einen immer höheren Stellenwert ein. HIGHVOLT bietet dafür u.a. Resonanzprüfsysteme mit variabler Frequenz an, die sowohl für die Vor-Ort-Prüfung als auch für Werksprüfungen sehr langer Kabel bestens geeignet sind.





Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de
Formular Serviceformular


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit