Studenten aus Kaiserslautern schnuppern Praxisluft bei HIGHVOLT

Pressemitteilung

Uwe Stephan (3. v. r.) und Michael Hensel (4. v. r.) zeigen den Studenten die Hochspannungs-Prüfhalle von HIGHVOLT Uwe Stephan (3. v. r.) und Michael Hensel (4. v. r.) zeigen den Studenten die Hochspannungs-Prüfhalle von HIGHVOLT

Dresden, 5. September 2014

Professor Karsten Glöser und sechzehn Studenten der Elektrotechnik der Technischen Universität und der Fachhochschule Kaiserslautern besuchten am 2. September die HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH. „Es ist uns ein Anliegen, die praxisnahe studentische Ausbildung zu unterstützen“, betont HIGHVOLT-Geschäftsführer Dr. Ralf Bergmann. „Es ist wichtig, dass Studenten bereits während des Studiums erste Erfahrungen sammeln, wie sie mit ihrem Fachwissen und ihrer technischen Neugier zum Erfolg von Unternehmen wie beispielsweise HIGHVOLT beitragen können.“

Die Gäste informierten sich zunächst über das Leistungsangebot von HIGHVOLT, bevor sie anschließend die Fertigungsbereiche und die Prüfhalle besichtigten.

Die HIGHVOLT-Ingenieure Michael Hensel und Uwe Stephan mussten sich dabei nicht nur technischen Fragen stellen. „Die jungen Leute haben auch nachgefragt, welche konkreten Anforderungen wir an junge Ingenieure stellen“, berichtet Hensel. „Vielleicht wird der eine oder andere der Studenten auch unser Angebot nutzen, um während eines Praktikums oder einer Diplomarbeit mehr über die Arbeitswelt bei HIGHVOLT zu erfahren“, so Hensel weiter

Im Anschluss an den Besuch bei HIGHVOLT führte die studentische Exkursion weiter zur SIEMENS AG Dresden, mit der HIGHVOLT eine enge Zusammenarbeit verbindet.
 





Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit