HICADEMY verbindet Theorie und Praxis


Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link klicken. Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Mal ist es ein Anruf aus Schweden, dann wieder eine E-Mail aus Ägypten, ein andermal eine Anmeldung aus Polen. Sobald das Programm für die HICADEMY von HIGHVOLT veröffentlicht ist, melden sich zahlreiche Interessenten aus der ganzen Welt.

Beim ersten Seminar, das im September 2017 stattfand, waren alle Plätze bereits lange vor dem offiziellen Anmeldeschluss gebucht. In dem zweitägigen Training gaben die Referenten ihre Praxiserfahrung und ihr Wissen an die knapp 40 Teilnehmer aus 19 Ländern weiter.

Auf dem Programm standen Vorträge von Experten zu den Grundlagen der Hochspannungsprüftechnik. Der Schwerpunkt lag dabei auf Transformatoren, Hochspannungskabeln und gasisolierten Schaltanlagen. Besonders die Informationen zu den weltweit aktuellen Normen und die praxisnahen Anwendungsbeispiele interessierten die Teilnehmer.

Großer Andrang herrschte auch bei den praktischen Workshops in der Hochspannungsprüfhalle von HIGHVOLT. Viel Aufmerksamkeit bekamen dabei die Themen Prüfaufbau, Erdung und Teilentladungsmessung.

Die nächste HICADEMY findet im Mai statt. Auch dafür waren die Plätze innerhalb weniger Tage gebucht. Aufgrund der großen Nachfrage wird es ein weiteres Seminar am 4. und 5. September geben. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Mehr Informationen zur HICADEMY:

https://HICADEMY.highvolt.de

hicademy@highvolt.de


Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit