Mit Hochspannung zur Auszeichnung

Verleihung des HIGHVOLT-Preises 2018, v.l.n.r.: Thomas Steiner (HIGHVOLT), Michael Bauer (Preisträger) und Prof. Ronald Tetzlaff (Technische Universität Dresden) 
© Lukas Lorenz
Verleihung des HIGHVOLT-Preises 2018, v.l.n.r.: Thomas Steiner (HIGHVOLT), Michael Bauer (Preisträger) und Prof. Ronald Tetzlaff (Technische Universität Dresden) © Lukas Lorenz

Der Preisträger des HIGHVOLT-Preises 2018 steht fest. Michael Bauer darf sich über die Anerkennung und die damit verbundenen 1.000 Euro freuen. Geehrt wird der Absolvent des Studiengangs Elektrotechnik an der Technischen Universität Dresden für seine Diplomarbeit zum „Messen impulsförmiger Ströme in mineralischem Isolier-Öl bei auftretenden Vorentladungen.“

Der Ingenieur hat sich mit der Analyse von Durchschlägen und Entladungsmechanismen beschäftigt. Dabei standen die besonderen Herausforderungen bei der Belastung durch Impulsspannungen im Fokus seiner Arbeit. "Die Auszeichnung kam für mich sehr überraschend, aber ich freue mich natürlich riesig", sagt der 32-Jährige.

„Michael Bauer hat drei alternative Verfahren entwickelt, um die Ladung aus den Vorentladungsströmen zu bestimmen. Seine Untersuchungen liefern eine wichtige Grundlage für die weitere Forschung auf dem Gebiet der Impulsspannungsbeanspruchung von Öl-Papier-Isolierungen“, so Prof. Steffen Großmann von der Professur für Hochspannungs- und Hochstromtechnik der Technischen Universität Dresden, der die Arbeit betreut hat.

Der mit 1.000 Euro dotierte HIGHVOLT-Preis wird jedes Jahr vergeben. Prämiert werden Diplomarbeiten im Bereich der Elektrotechnik, hinter denen ein überdurchschnittliches Engagement steckt und die praxisbezogene Ergebnisse und Erkenntnisse vermitteln. Thomas Steiner, Bereichsleiter Technik bei HIGHVOLT, verlieh die Auszeichnung am 28. September im Rahmen des Tages der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Dresden.





Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit