Einladung zum HIGHVOLT KOLLOQUIUM ‘19


Bereits zum 8. Mal lädt HIGHVOLT zum Kolloquium nach Dresden ein. Namhafte Referenten aus Industrie, Lehre und Forschung werden vom 9. bis 10. Mai 2019 über aktuelle Tendenzen und Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Hochspannungs-Prüf- und Messtechnik berichten.

Themenschwerpunkte sind die Herausforderungen der Energiewende, unter anderem die Digitalisierung im Rahmen von Industrie 4.0 sowie die Gleichspannungsübertragung und die Umrichtertechnologie.

Wie sehen die Netze der Zukunft aus? Was bedeutet die Energiewende für die Qualitätssicherung der eingesetzten Betriebsmittel? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung? Zu diesen und weiteren Fragen erwarten Sie zahlreiche Vorträge, Postersessions und Podiumsdiskussionen mit herausragenden Persönlichkeiten der Branche.

Einzelheiten zum Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.highvolt.de.

Wir freuen uns, Sie in Dresden zu begrüßen.





Vertrieb

Telefon +49 351 8425 700
Fax +49 351 8425 679
E-Mail sales@highvolt.de


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
Fax +49 351 8425 9880
E-Mail aftersales@highvolt.de


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.de
Formular Serviceformular


Einkauf

Telefon +49 351 8425 750
Fax +49 351 8425 856
E-Mail purchase@highvolt.de


Personal

Telefon +49 351 8425 607
E-Mail jobs@highvolt.de


Geschäftsführung

Telefon +49 351 8425 600
E-Mail dresden@highvolt.de


Kontakte weltweit